JOM & TONY über die EP „Blut ist dicker als Wasser“, das Interview mit RapCityTV!

 
In einem sehr entspannten Gespräch treffen sich Taiti Tait Alta und 361 MusiX wieder und es werden kleine Geheimnisse über die EP, den Knast und die Hustlelei einer Gründung gelüftet! Das Jom & Tony im sonst so „harten RapGame“ zu den wenigen Akteuren gehören, die den Knast mal etwas länger von innen gesehen haben als eine Woche ist kein Geheimnis! Sie selbst sagen über sich, „Wir sind keine Realkeeper, wir outen keinen FAKE, jeder soll quatschen was er möchte, sich dann aber nicht wundern wenn es Meinungen dazu gibt! Was ist ECHT? Die Frage stellt sich nicht mehr, wer ist der kleinere Lügner, oder sagt öfter die Wahrheit und ist damit das kleinere Übel, heißt es heute!? Im Gegensatz zu dem Rest der Szene bleiben die Brüder wenn das rote Licht der Kamera angeht relaxt und scheinen zu entspannen. Kein gangstertypisches Gepose, keine Kraftausdrücke und die vielen Momente an den Jom & Tony Zähne zeigen, sind die wenn Sie herzhaft lachen! Hmmmm, machen Verbrecher so was? Ob Taiti das 361 MusiX Studio lebend verlassen hat oder ob RapCityTV ab Montag eine neue Stellenausschreibung ausgibt erfahrt Ihr wenn Ihr bis morgen wartet, oder Euch das Interview mit den Kreuzbergern anseht!

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen